Bewertungen

TB-Endbewertung 2021

Bewertung der Hohen Bart-Iris in München 2021

Seit nunmehr 20 Jahren führen wir im Münchener Botanischen Garten unsere Bewertung für Hohe Bartiris (Tall Bearded = TB) durch. Zahlreiche internationale Teilnehmer bestätigen uns in dieser Arbeit. Über die Jahre zeigt sich, dass auch das Schaffen der Züchterinnen und Züchter aus Deutschland, die ja allesamt dies als Hobby betreiben, Früchte trägt und deren Sorten mehr Platz in unseren Gärten verdient haben. Es erweist sich natürlich auch, dass nicht jede Züchtung genügend Anpassungsfähigkeit an veränderte Umweltbedingungen besitzt. Unser Glückwunsch gilt allen Preisträgern!

Besonders danken möchten wir allen an der Bewertung Beteiligten, die in diesem Jahr trotz spezieller Witterung (extrem späte Blüte) auch unter Pandemiebedingungen wieder einen erfolgreichen Wettbewerb möglich gemacht haben. Für das kommende Jahr hoffen wir auf eine „normale“ Saison, zumal die Fachgruppe Iris dann auch wieder parallel eine Ausstellung durchführt.


FG Iris 2021 Bewertungspflanzung im Botanischen Garten München

Platzierung Sorte/Sämling Züchter
1 Invitation to Poland Robert Piatek (PL)
2 Exolaatyr Pia Altenhofer (D)
3 G12-11D Margitta Herrn (D)
4 Just the Ticket Schreiner´s Garden (USA)
5 Sämlg. KB10

Klaus Burkhardt (D)

6 Sämlg Nr. 1726A Michèlle Bersillon (F)
7 Sämlg. KB185 Klaus Burkhardt (D)
8 Pierscien Saltoro Robert Piatek (PL)
9 Cloud Dweller Schreiner´s Garden (USA)
10 Deschutes Schreiner´s Garden (USA)
11 Breezin Schreiner´s Garden (USA)
12 Find Your Fade Schreiner´s Garden (USA)


1. Platz:   Invitation to Poland


2. Platz:  Exolaatyr


3. Platz:   G12-11D


4. Platz:   Just the Ticket


5. Platz:  Sämlg. KB10


6. Platz:  Sämlg Nr. 1726A


7. Platz:  Sämlg. KB185


8. Platz:  Pierscien Saltoro


9. Platz:  Cloud Dweller


10. Platz:  Deschutes


11. Platz:  Breezin


12. Platz:  Find Your Fade

TB-Endbewertung 2020

Bewertungsergebnisse  der Hohen Bart-Iris in München 2020

In diesem Jahr standen wieder 34 Einsendungen aus Deutschland, Tschechien, Polen, Italien und Frankreich zur Endbewertung an. Rund ein Viertel dieser Züchtungen litt offensichtlich unter den Spätfrösten im Frühjahr 2020, sie entwickelten kaum Blütenstände und wurden deshalb nicht bewertet. Andere Einsendungen zeigten sich davon unbeeindruckt und gaben so ein gutes Bild über den Stand der Bart-Iriszüchtung in Europa. Unser besonderer Glückwunsch gilt unserem Mitglied Pia Altenhofer für den ersten Platz!

Bedanken möchten wir uns bei allen Bewertungsrichtern für Ihre Arbeit und speziell auch bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Botanischen Gartens München, die unter Pandemiebedingungen uns diesen Wettbewerb ermöglicht haben.

Platzierung Sorte/Sämling Züchter Punkte
1 Heraneuricon P.Altenhofer 130,7
2 Diva Bara Z.Seidl (CZ) 129,6
3 Vlny Jadranu Z.Seidl (CZ) 123,8
4 F05.09 Z.Seidl (CZ) 119,5
5 HM10.7M H.Moos (D) 118,45
6 G14-12A M.Herrn (D) 118,4
7 Major Sip R.Piatek (P) 118,15
8 AS2-1N S.Luconi (I) 117,95
9 Princess Laura S.Cancade (F) 117,65
10 06-13-F S.Cancade (F) 116,1


©2020
1.Platz: Heraneuricon


©2020
2.Platz: Diva Bara


©2020
3.Platz: Vlny Jadranu


©2020
4.Platz: F05-09


©2020
5.Platz: HM10.7M


©2020
6.Platz: G14-12A

 

SDB-Endbewertung 2020

Zwergiris-Bewertung der FG Iris

Nach mehrjähriger Pause konnten wir 2018 endlich wieder mit einer Bewertungspflanzung für zwergige Bart-Iris (Standard Dwarf Bearded = SDB) mit einer Höhe zwischen 20 und 40 Zentimetern beginnen. Unser Dank gilt Elke und Tomas Kaliebe aus Müncheberg im östlichen Brandenburg, die in ihrem Garten den dafür notwendigen Platz und vor allem die benötigte Zeit gefunden haben.

Gepflanzt werden je Sorte oder Sämling drei Exemplare, die im zweiten und dritten Jahr nach der Pflanzung bewertet werden. Die Bewertung legt hohen Wert auf die Garteneignung, aber auch der Neuheitswert findet Berücksichtigung. Im ersten Jahr gab es nur Einsendungen aus Deutschland, seit 2019 ist die Pflanzung wieder international.

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner der ersten Plätze!

Platzierung Sorte/Sämling Züchter Punkte
1 Climantexal P.Altenhofer 185
2 KB6 K.Burkhardt 180
3 SSTT 1076 Dr. T.Tamberg 170
4 FK 881/1 F.Kathe 168
5 KB18 K.Burkhardt 164
6 KB11 K.Burkhardt 161
7 FK 925/1 F.Kathe 154
8 Bajathema P.Altenhofer 152
9 KB20 K.Burkhardt 147


©2020
1.Platz: Climantexal


©2020
2.Platz: KB6


©2020
3.Platz: SSTT 1076


©2020
4.Platz: FK881-1


©2020
5.Platz: KB18


©2020
6.Platz: KB11


©2020
Blick auf die Bewertungspflanzung für Zwerg-Iris