Biodiversität bei Rosen und ihren Begleitern

Aachen

...ein Vortrag von Herrn Klaus Körber, Diplomingenieur der Fachrichtung Gartenbau an der Universität in Weihenstephan (Dipl. Ing. Agr. Univ).

Seit 1987 im Bayerischen Staatsdienst, seit 1989 mit den Schwerpunkten Obstbau und Baumschulen an der Bayerischen Landesanstalt für Wein- und Gartenbau in Veitshöchheim. Herr Körber ist Vizepräsident der Deutschen Rosengesellschaft e.V.

Beginn 19 Uhr, der Veranstaltungsort wird bei Anmeldung (bei H. Dautzenberg 0241-163219 oder per Email an hdautzi [at] aol.com) bekanntgegeben.