Frühling im Südosten der USA

...Eine Reise zu unterschiedlichen Rhododendron-Fundorten in Florida, Alabama, Georgia, South- und North Carolina - ein ZOOM-Vortrag von Dr. Ralf Bauer, Offenburg.

Die Reise führt im Frühling von März bis Mai zu unterschiedlichsten Fundorten von amerikanischen Azaleen und Rhododendron im Südosten der USA: Wir sehen R. austrinum, R. alabamense, R. flammeum, R. canescens, R. eastmanii und so manche Art mehr ... . Lassen sie sich überraschen! Vom Golf vom Mexiko bis in die südlichen Appalachen werden ausgewählte und besonders schöne oder interessante Plätze mit blühenden Pflanzen gezeigt. Auch die oft hochinteressante Begleitvegetation kommt dabei nicht zu kurz. Diese virtuelle Reise kann angesichts der Fülle an Fundorten und Arten, welche die Staaten Florida, Alabama, Georgia sowie South und North Carolina bieten, nur an der Oberfläche kratzen und darf gerne die Lust wecken, diese faszinierenden Pflanzen auch im eigenen Garten zu kultivieren.

Beginn 19:00 Uhr, ZOOM-Vortrag der Deutschen Rhododendron-Gesellschaft, Anmeldung erwünscht mit einer Mail an: info [at] rhodo.org, Gäste bzw. Nicht-DRG-Mitglieder sind herzlich willkommen.