Moore und Moorbeetpflanzen

...ein Vortrag von Bernd Schüssler.

Moore üben eine große Faszination aus. Auch im eigenen Garten kann man ein Moorbeet anlegen und zwar schon auf kleinstem Raum, etwa in einem schönen Pflanz-gefäß. Zur Bepflanzung steht neben Kleinstgehölzen und –stauden die gesamte Palette der Carnivoren (fleischfressende Pflanzen) bereit, also etwa Sonnentau, Schlauchpflan-zen und Venusfliegenfalle, die kleine Insekten fangen, winterhart sind und dazu noch wunderbare Blüten in vielen Farben entwickeln. Mit ausgesucht schönen eigenen Bil-dern führt Bernd Schüßler in diese Welt der Moorbeetpflanzen ein, gibt detaillierte Tipps zu Bau und Anlage diverser kleinster oder größerer Moorbeete, die - einmal angelegt - kaum noch besondere Pflege erfordern.

Weitere Auskünfte bei Marlies Bernau, Tel.: 02159/8653 oder marlies.bernau [at] t-online.de