Insektensterben - es geht uns alle an! Was wir für unsere Artenvielfalt tun können

Regensburg / Mittelbayern

Herr Dr. Andreas Segerer, Botaniker, Schmetterlingsforscher und Autor des Buches „Das große Insektensterben“, zeigt Möglichkeiten auf, wie wir alle dem Artensterben entgegenwirken können.

Achtung! 4.Freitag!

Beginn 19:30 Uhr in der Gaststätte Held, Irl 11, 93055 Regensburg.

Wegen begrenzter Personenzahl vorläufig Teilnahme nur mit Anmeldung jeweils wie im Programm angegeben bzw. bis Dienstag vor den Treffen bei Petra Vogt-Werner, E-Mail petravogtrgb@yahoo.de oder Tel. 0941 42503.