Gartenbesuch

Hannover / Celle

Besuch des Gartens von Sabine Köln und Mike Bothe, Beginn 15:00 Uhr.

Der 1700 m² große Waldgarten liegt in Müden-Aller und befindet sich auf dem Rest einer vom Aller-Urstromtal zurückgelassenen Düne. Diese ist mit einem Kiefern- und Eichenwald bestanden. Die natürliche Humusauflage ist sehr gering und wurde im Laufe der Jahre durch Auftrag von Oberboden und Kompost aufbereitet. Die hohe Durchlässigkeit des Bodens und die Beschattung macht die Pflanzenauswahl nicht einfach.
So ist seit 18 Jahren ein wilder Wald-Schattengarten auf 2 Ebene im Entstehen. Es gibt Epimedium, Geranium, ca.55 Arten und Sorten von Hosta, viele Wildstauden (Lunaria, Bärlauch, Corydalis, Epipactis) viele Farne und einige Besonderheiten (Arisaema, Sauromatorum, Begonia grandis) sowie unzählige Kübelpflanzen (z.B. Agapanthus, Hosta, Fuchsia)

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich! Bei der Anmeldung wird die Adresse bekannt gegeben.