Bustagesreise

Ostwestfalen-Lippe

...von 7:00 bis 19:00 Uhr in besondere Gärten am Rande des südlichen Münsterlandes.

Der 1. Garten ist der des Ehepaares Inge und Gerd Imkamp in Ahlen-Vorhelm. Es ist ein Sammlergarten, aber auch ein Garten des Wandels mit Stauden- und Kiesgarten und einem Moorbeet als Vorgarten. Das Ehepaar Imkamp hat die Staudenbeete im Rombergpark in Dortmund mit gestaltet. Es gibt Kaffee und Kuchen.

Der Garten Grubendorfer liegt in Cappenberg und ist ein ehemaliger Klosterhof mit jetzt 7.500 m² großer reizvoller Gartenanlage mit historischen Rosen, weitläufiger Teichanlage, großer Hosta-Sammlung und markanten Bäumen, prächtigen Blütengehölzen wie Rhododendren, Cornus-Arten und Hortensien.

In Datteln besuchen wir in der Stadt einen kleinen Park, der im Feng-Shui-Stil angelegt nach Gleichgewicht und Harmonie bei den großen Anlagen mit Rosen, Stauden, Gehölzen und Blumenzwiebeln sucht. Es gibt Kaffee und Kuchen.

Anmeldungen: 1. April bis 22. Mai 2022. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden GdS-Mitglieder bevorzugt. Anmeldungen und weitere Auskünfte bei: Mail: info@staudenfreunde-owl.de oder Tel. W. Fischer 05222-21128 oder C. Huchzermeyer 05228-1052. Mehr Informationen auf www.staudenfreunde-owl.de